Sonntag, 20. November 2011

Leisacher Vereinsmeisterschaft 2011

Am 19.11.2011 wurde das Turnier zu Ende gespielt. Es siegte wieder ein Jugendspieler; diesmal war es Bachlechner Julian, der seine Kameraden der Reihe nach überspielte und mit einem hauchdünnen Vorsprung den Titel des Leisacher Vereinsmeister erkämpfte. Den zweiten Rang belegte  Sektionsleiter Fritzenwanger Johann, punktegleich mit dem Sieger, aber in der SB - Wertung um einen halben Zähler hinter dem Führenden. Dritter, mit nur einem halben Punkt Rückstand auf die beiden Erstgereihten, wurde Reider Alfred mit 5,0 Punkten!
Hervorragend auch das Abschneiden des mittlerweile achtzigjährigen Behounek Herbert, der mit großer Übersicht und Ausdauer auf gleicher Augenhöhe mit seinen Freunden spielte und in der Endabrechnung den ausgezeichneten vierten Platz belegte!



Tabelle nach Wertung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen