Sonntag, 9. November 2014

Schach - WM 2014 in Sotschi

Viswanathan Anand, der 2013 den Titel an Magnus Carlsen abtreten musste, fordert den regierenden Weltmeister bei der WM in Sotschi.
Der neue Weltmeister heißt wiederum Magnus Carlsen!
Er gewinnt drei Partien (alle mit weiß) und erkämpft sieben Remis! Nur in der Runde drei muss er seinem Gegner den vollen Punkt überlassen!

Offizielle FIDE WM Seite

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen