Unterliga West

Unterliga West 2017 - 2018
Ergebnisse

Schlussrunde gegen SK Lienz 6,0 : 2,0

Wieder ein starker Auftritt von unserer Mannschaft. 5 Siege und zwei Remis sind ein überzeugender Leistungsbeweis, der uns im Derby gegen unsere Freunde aus Lienz gelungen ist.
Somit ist die Saison beendet, wir finden uns auf dem zweiten Platz in der Tabelle, punktegleich mit dem Sieger, der Admira Villach!

Gratulation der gesamten Mannschaft!
 
8. Runde Heimspiel gegen SK Feistritz/Paternion 5,5 : 2,5

Und wieder ist es uns gelungen, gegen einen starken Gegner zu bestehen und sogar zu gewinnen. Das war der fünfte Sieg in Serie und mit diesem Sieg rücken wir wieder einen Platz in der Tabelle vor. Eine Runde vor Schluss liegen wir nun auf den hervorragenden zweiten Platz, punktegleich mit der Admira/Villach.

7. Runde Auswärtsspiel in Hermagor 3,5 : 4,5

4. Sieg in Serie in der Frühjahrsrunde! Auch gegen diese erfolgreiche Mannschaft erkämpften wir einen knappen, aber doch klaren Sieg. Auf den ersten drei Brettern jeweils ein Remis und drei Siege auf den letzten drei Brettern waren die Ausbeute aus dieser Begegnung, lediglich auf Brett vier und fünf konnten die Gäste klare Erfolge einfahren.


6. Runde Heimspiel gegen Gasthaus Bürger Schiefling 5,0 : 3,0

Wieder ein schöner Sieg für Leisach! In dieser Runde kämpften wir gegen eine erfahrene, routinierte Mannschaft, die auf den vorderen Brettern gleichwertig aber ab dem vierten Brett in Bezug auf die Wertungszahl doch um einiges stärkere Spieler zum Einsatz brachte.
Unsere Mannschaft lässt sich mittlerweile dadurch nicht mehr beirren und erkämpft mit Geduld und Ausdauer die für den Erfolg so notwendigen Punkte!
Es war wieder ein starker Auftritt der gesamten Mannschaft!


5. Runde auswärts gegen Slow. SV/Posojilnica-Bank  3,5 : 4,5

Obwohl wir mit einigen Ausfällen zu kämpfen hatten konnten wir einen knappen Sieg nach Hause fahren!
Julian und Elias bestanden gegen die Führungsspieler und so war es möglich, diesen knappen Erfolg zu feiern. Gratulation der gesamten Mannschaft, das war eine tolle Leistung!


4. Runde Heimspiel gegen RAIKA Kötschach/Mauthen  4,5 : 3,5

Die beste Motivation ist immer ein Sieg gegen ein starke gegnerische Mannschaft! Genau das ist uns gelungen im Auftaktspiel der Frühjahrsrunde gegen unsere Freunde aus dem Gailtal.
Ein knapper, eher unerwarteter Erfolg, der für die zukünftige Meisterschaft optimistisch stimmt!
Gratulation der gesamten Mannschaft!


3. Runde auswärts gegen Suetschach - Feistritz/Rosental 5 : 3

Diese Mannschaft scheint gegen Leisach den Erfolg gepachtet zu haben; auch heuer haben wir es nicht geschafft, die weite Reise mit einem Sieg zu krönen. Immerhin ist es gelungen, drei Punkte zu erkämpfen. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr und wenn wir so weitermachen wird es in der kommenden Runde hoffentlich besser für uns ausgehen.


2. Runde Heimspiel gegen Treffen 4,5 : 3,5

Schöner, verdienter Sieg gegen Treffen, deren Mannschaft eine erstaunlich starke Performance zeigte. Erst nach viereinhalb Stunden gelang es, den Gästen den erforderlichen letzten Punkt abzuringen, der für den Sieg notwendig war. Auf den ersten drei Brettern jeweils ein Remis, zwei Verluste auf Brett vier und fünf und dann wieder drei Siege waren die Grundlage für diesen erfreulichen Erfolg!

1. Runde:  5,5 : 2,5 auswärts gegen ESV ASKÖ Admira Villach 1

Klare Niederlage gegen die vermutlich stärkste Mannschaft in dieser Liga!
Mit einer stark geschwächten Mannschaft kämpften wir gegen einen an Elo - Punkten weit stärkeren Gegner!
Trotz diesem Handicaps gelang es, 2 1/2  Punkte zu erkämpfen: Julian konnte gegen Heindl Matthias  standhalten, Christoph erkämpfte ein Remis gegen Tusha John, Lukas siegte gegen den starken Jugendspieler  Lippitsch Sandro und Mascha konnte gegen Hasberger Walter einen halben Punkt erkämpfen!